Extraseite zur Blüte einer Agave weberi  J.F.Cels ex J.Poiss.
in den Tropengewächshäusern des Loki-Schmidt-Garten
Botanischer Garten der Universität Hamburg

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen ein seltenes Blüh-Ereignis vorstellen, dessen Entwicklung in den Tropengewächshäusern des Botanischen Gartens der Universität Hamburg beobachtet werden konnte.

 

Nach mehr als 30 Jahren Kultur wurde am 18.02.2012 sichtbar, das die größte im Sukkulentenschauhaus kultivierte Agave dabei ist einen Blütenstand zu bilden. Die Pflanze ist 3,10 Meter breit und 2,10 Meter hoch und wurde Anfang der 1980er Jahre an seinen Standort gepflanzt.


Der Blütenstand hatte Ende August eine Höhe von zirka 6,50 Metern. Im Gewächshaus konnte die sichtbare Höhe des Blütenschaftes bis zum Dach mit 2,40 Metern gemessen werden, weitere 4,10 Meter wurden Anhand einer Berechnung mit einem Vergleichsmaßstab oberhalb des Daches ermittelt.

 

Nach intensiver Prüfung durch Spezialisten der Gattung konnte die Pflanze als Agave weberi identifiziert werden.
A. weberi ist nur aus Kultur bekannt, sie wird im nördlichen Mexiko zur Gewinnung von Pulque und Fasern angebaut, sowie als Zierpflanze verwendet.

 

In der Bildergalerie wird in regelmäßigen Abständen die Entwicklung des Blütenstandes dokumentiert um die Entwicklung zu zeigen. Zwei Aufnahmen vor Sichtbarwerden des Blütenstandes sollen einen Vergleich ermöglichen.

Weiterhin wurden einige als interessant angesehene Detailaufnahmen mit eingefügt. Bemerkungen sind - soweit notwendig - bei den vergrösserten Bildern angebracht.

Die Vorschaubilder können durch Anklicken vergrössert werden, es öffnet sich dazu ein neues Fenster.

 

Eine Besichtigung der Pflanze ist nicht mehr möglich.

Wegen dem bevorstehenden Winter musste die Dachverglasung wieder geschlossen werden, wozu der Blütenstand entfernt werden musste.

Der Blütenstand wurde im Ganzen geborgen, um zu versuchen diesen zu trocknen um ihn als Präparat weiterhin zugänglich zu machen. Auf Grund ungünstiger Trocknungsbedingungen - es stand kein ausreichend grosser Raum mit lufttrockenem Klima zur Verfügung - ist die Trocknung langsamer und schlechter verlaufen als erhofft. Der untere Teil des Blütenschaftes musste wegen Befall mit Pilzen entfernt werden. Der mittlere und obere Teil sollen zur dauerhaften Ausstellung präpariert werden.

 

Ich danke Herrn Greulich, Panketal und Frau Richter, Regensburg für die Bestimmung, sowie Herrn Dr. Thiede, Hamburg für die Diskussion zur Benennung der Pflanze.
Weiterhin danke ich Herrn Lohse, Hamburg für Detailinformationen zu Alter und Herkunft der Pflanze.

 

Soweit nicht anders angegeben, stammen alle Aufnahmen vom Autor dieser Seite.

 

November 2011   Februar 2012   März 2012   April 2012   Mai 2012   Juni 2012   Juli 2012   August 2012   September 2012   Oktober 2012   November 2012

 

Blühbeginn   Blühverlauf   Höhenentwicklung

 

Startseite   Haftungsausschluss und Urheberrecht

 

12.11.2011 - Drei Monate vor Sichtbarwerden der Blütenbildung

  

 

20.02.2012 - Zwei Tage nach Sichtbarwerden der Blütenbildung

        

 

28.02.2012

        

 

05.03.2012

     

 

14.03.2012

        

 

04.04.2012

     

 

10.04.2012

        

 

16.04.2012

           

 

23.04.2012

                                         

 

30.04.2012

     

 

08.05.2012

     

 

14.05.2012

     

 

21.05.2012

     

 

28.05.2012

           

 

05.06.2012

              

 

11.06.2012

                 

 

18.06.2012

                 

 

25.06.2012

                 

 

03.07.2012

                       

 

08.07.2012

                                

 

13.07.2012

                    

 

23.07.2012

                                         

 

30.07.2012

                                

 

06.08.2012

                             

 

13.08.2012

                             

 

20.08.2012

                          

 

27.08.2012 - Einen Tag nach Blühbeginn

                                                  

 

28.08.2012

                 

 

29.08.2012

              

 

30.08.2012

           

 

31.08.2012

              

 

01.09.2012

        

 

02.09.2012

        

 

03.09.2012

                                

 

05.09.2012

        

 

06.09.2012

        

 

10.09.2012

                                   

 

13.09.2012

        

 

17.09.2012

                                                  

 

19.09.2012

        

 

24.09.2012

                                

 

27.09.2012

     

 

01.10.2012

                                               

 

04.10.2012

           

 

08.10.2012

                                         

 

15.10.2012

                             

 

22.10.2012

                                

 

30.10.2012

                                            

 

07.11.2012

                                         

 

07.11. / 08.11.2012 - Bergung des Blütenstandes

                                

 

 

Blühverlauf

Die folgende Bildreihe zeigt den Blühverlauf, beginnend ab dem 27.08.2012. 

                                                           

 

 

Höhenentwicklung

Die folgende Bildreihe zeigt die Entwicklung des Blütenstandes ausserhalb des Gewächshauses.

Die Bilder wurden jeweils vom selben Standort und im selben Winkel aufgenommen - mit deckungsgleichen Oberkanten der Aussenträger. (Das erste Bild der Reihe zeigt beide Träger und dient zur Erklärung.)

Ein Vergleich der Bilder ist jedoch nur bedingt möglich, durch den nicht identischen Bildausschnitt.

                                                                       

 

 

Hinweis zu Haftungsausschluss und Urheberrecht

 

Ich bemühe mich, alle Inhalte dieser Webseite mit größtmöglicher Sorgfalt zu erstellen. Trotzdem kann ich eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte nicht übernehmen.

Die Inhalte von externen Webseiten, die von dieser Seite aus verlinkt sind,  wurden vor deren Aufnahme geprüft.

Weil Änderungen an den externen Seiten nicht in meinem Einflussbereich liegen, wird auch hier keine Gewähr übernommen. Sollten mir Rechtsverletzungen bekannt werden, werden die entsprechenden Links sofort entfernt.

Alle auf dieser Seite erstellten Texte und Bilder stammen vom Autor der Seite -  soweit bei Bildern keine anderen Fotografen angegeben sind - und unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung oder andere Verwendung außerhalb des deutschen Urheberrechts, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Autors.

 

© Sven Bernhard

Veröffentlicht am 08.05.2012

Aktualisiert am 21.03.2014